Über uns

Die Tierschutzgesellschaft VoG wurde 1960 gegründet und ist Mitglied des Landes-verbandes der Tierschutzgesellschaften Belgiens (ANSPA).

 

Bis zum Umzug in die Räumlichkeiten im Ketteniser Ortsteil „Am Busch“, im Jahre 1998, betrieb die Tierschutzgesellschaft bereits ein Tierheim, dessen Infrastruktur jedoch für die hohe Belastung nicht geeignet war.

Am ersten Juli 1998 wurde das Eupener Tierheim in Kettenis eröffnet. Der Mangel an Platz und Auslaufmöglichkeiten verpflichteten uns zu einem Standortwechsel, um den Tieren ein Maximum an Lebensqualität garantieren zu können.

 

Unser aktueller Standort Am Busch in 4701 Eupen - Kettenis, verfügt über ein nutzbares Gelände von ca. 5500 m², von denen ungefähr 40 % bebaut sind.

 

3300 m² stehen den Hunden zur Verfügung, dort können sie toben und laufen.

 

Darüber hinaus sind 10 % den Wildtieren wie Igeln, Vögeln und Eichhörnchen überlassen und werden nicht gemäht oder gestutzt.

 

Dieser Umzug, der durch Spender und Subsidien ermöglicht wurde, war dringend notwendig, um effektiven Tierschutz leisten zu können.